Schynige Platte – Sonnenaufgang am Eiger Ultra Trail

Die Schynige Platte, einer der Etappenorte des Eiger Ultra Trail, bietet grandiose Sonnenauf- und untergänge, Traumkulisse zum Dreigestirn sowie Thuner- und Brienzersee, Alpengarten, Murmeltierkolonie….Gründe genug, um zu Verweilen.

Panoramaweg Schynige Platte: 6km Traumkulisse auf Eiger, Mönch und Jungfrau

Mit der Zahnradbahn geht es von Wilderswil rauf auf die Schynige Platte. Der Panoramaweg startet hinter dem Bergrestaurant Richtung Daube, wo sich bereits ein erster Verweilmoment, mit Blick über den Thunersee lohnt. Weiter auf dem Gradweg hat man den Brienzersee im Blick und die Aussicht auf das Oberberghorn. Das Oberberghorn lässt sich via Treppe besteigen und bietet einen herrlichen Rundumblick, auf die Seen sowie auf das Dreigestirn. Ein kleiner Abschnitt dieses Wegs gehört zur Eiger Ultra Trail Strecke. Bevor diese jedoch weiter Richtung First geht, macht der Panoramaweg kehrt und führt zurück zur Schynige Platte. Auf dem Rückweg lassen sich Eiger, Mönch und Jungfrau bestaunen, unzählige Alpenblumen bestimmen oder die hier ansässige Murmeltierkolonie beobachten. Zurück an der Bergstation der Zahnradbahn fällt man selber den Entscheid, zurück fahren nach Wilderswil oder über Nacht bleiben.

Sonnenauf- und untergang auf der Schynige Platte

Wir haben uns entschieden über Nacht zu bleiben. Auf der Schynige Platte übernachtet man wie zu Grossmutters Zeiten. Es hat verschiedene Zimmer, einige auch mit Blick auf das Dreigestirn. Dort kann man dann den Sonnenaufgang direkt vom Bett bzw aus dem Fenster beobachten. Dabei verpasst man jedoch die lautlose Stimmung, welche sich in den frühen Morgenstunden rund um die Bergstation und auf dem Eiger Ultra Trail Abschnitt erleben lässt. Langsam taucht das Sonnenlicht die umliegenden Bergketten in ein wohliges Licht.

So spektakulär wie der Sonnenaufgang ist auch der Sonnenuntergang. Das Nachtessen wird dabei zur Nebensache, denn das Farbenschauspiel sorgt immer wieder für Abwechslung und Ablenkung.

Etappenwanderungen auf dem Eiger Ultra Trail

Die Eiger Ultra Trail Veranstaltung hat neben dem bekannten 101km langen Ultra Trail noch weitere Trails im Angebot. Bis es im 2021 hoffentlich wieder soweit ist, dass man am Eiger Ultra Trail Laufwochenende teilnehmen kann (Wir haben den Genuss-Trail auf unserer Wunschliste) bietet sich als Alternative die Möglichkeit sich auf den Pfad des Eiger Ultra Trails in Etappen zu machen. Zu den Etappenorten gehören neben der Schynige Platte weiter die Grosse Schiedegg, First, Bachalpsee, Berghotel Faulhorn, Wengen und der Männlichen. Unsere bisherigen Etappenerlebnisse sind hier zu finden.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über deinen Kommentar oder wenn du diesen Beitrag mit deinem Netzwerk teilst. Du kannst Two Swiss Running auf  Facebook und Instagram folgen oder unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Pin it for later!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *